Altenheim

"Altenheim" wird oft gleichbedeutend mit "Pflegeheim" verwendet, doch wenn es um die Versorgung und Kosten geht, muss hier sorgfältig unterschieden werden.

Genau genommen ist ein Altenheim einzig ein Wohnheim, in dem ältere Menschen zusammenleben. Im Altenheim gibt es keine Unterstützung für pflegebedürftige Menschen.

Mittlerweile gibt es kaum mehr "Altenheime" in diesem Sinn, denn die meisten Menschen leben so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung. Meist gehen sie erst dann in ein Heim, wenn sie pflegebedürftig werden und  zuhause nicht mehr genügend Unterstützung möglich ist. Dann spricht man von einem > Pflegeheim.